Wenn Sie keine Warnsignale auf der Karte sehen können, kann dieses zwei Ursachen haben:


  • Die Warnsignale in der App sind ausgeschaltet oder keiner Ihrer eingestellten Warnsignale befinden sich in einem Radius von 20 km von Ihrem jetzigen Standort. 
  • Ihre App hat keine Verbindung zum Server gehabt und konnte daher keine Warnsignale einlesen. 


Überprüfen Sie, ob die Warnsignale eingeschaltet sind: Warnsignale in der App ein-und ausschalten


Wenn die Warnsignale auf dem Smartphone nicht eingelesen wurde sollten Sie überprüfen, ob das mobile Internet funktioniert:


  • Ist die mobile Datennutzung eingeschaltet?
  • Ist der Flugmodus ausgeschaltet?
  • Hat Ihr Smartphone Verbindung zum mobilen Internet?
    • Wenn nicht, sollten Sie folgendes versuchen:
      • Schalten Sie den Flugmodus aus und nach kurzer Zeit wieder ein
      • Erzwingen Sie einen Neustart
      • Wenn nichts davon hilft, haben Sie entweder eine schlechte Verbindung oder es gibt einen Fehler beim Anbieter. 


Wenn alles in Ordnung ist und Ihr Smartphone einen Internetzugang hat , sollten Sie sicher stellen, dass der Internetzugang in der App, nicht blockiert ist. Die Art und Weise wie Sie das überprüfen können, ist sehr unterschiedlich. Je nach Android Modell kann es von Vorteil sein, die App ganz neu zu installieren, da die App selbst diese Möglichkeit vorschlägt, wenn man nicht genau weiß, wo man die Zulassung findet. 


Auf einem iPhone geht man in die Einstellungen > Saphe Link, und überprüft, ob die mobile Datennutzung eingeschaltet ist.