Hier bekommen Sie eine kurze Einführung in, wie Sie die Warnungen auf Ihrem Saphe Drive Mini melden und für andere Autofahrer bestätigen.


In der App > Tippen Sie auf Menü > Töne und Warnsignale: Hier können Sie einstellen wann Sie die Warnungen bekommen möchten - diese gilt jedoch nicht für stationäre Blitzer.


Was besonders für Saphe Drive Mini ist

Saphe Drive Mini gibt Ihnen: 

  • Eine grössere Auswahl von Alarmtypen (die Sie hier sehen können: Was ist der Unterschied zwischen den verschiedenen Saphe Produkten?)
  • Die Möglichkeit das Warnsignal einzustellen. Das ist in der gleichen Einstellung wie Sie die Zeiteinstellung für die Warnung einstellen. (Sehen Sie weiter oben)
  • Die Möglichkeit die Lautstärke einzustellen. Diese Änderung wird ebenfalls in der App vorgenommen > Menü> Alarme.


Eine Warnung erhalten

Auf dem Saphe Drive Mini Display wird jede Warnung immer mit einem Warnsymbol angezeigt. Als Ausgangspunkt ertönt ein Warnsignal immer zusammen mit der angezeigten Warnung. 


Symbole die auf Saphe Drive Mini angezeigt werden


Rote Gefahren

Auto auf der StandspurGefahr
Unfall
Tiere*
 Schulwege*

*(Länderspezifische Warnungen)


Blaue Gefahren

Radarblitzer
Stationäre Blitzer
Abschnittskontrolle*
Ampelblitzer*


*(Länderspezifische Warnungen)

Melden und Warnungen bestätigen

Warnungen
RapporterBestätigen
Radarblitzer
Drücken Sie den blauen Knopf
       Drücken Sie den blauen Knopf
Stationäre Blitzer
Drücken und halten Sie den blauen Knopf für  3 Sekunden gedrückt.

Warnungen

Drücken Sie den roten Knopf
    Drücken Sie den roten Knopf
Auto auf der Standspur
Drücken und halten Sie den roten Knopf für 2 Sekunden gedrückt.    Drücken Sie den roten Knopf