Wenn Saphe keine automatische Verbindung zu Ihrem Huawei Smartphone aufbaut oder die Verbindung wieder unterbrochen wird, liegt es mit großer Wahrscheinlichkeit an der App Einstellungen auf Ihrem Telefon. Deshalb sollten Sie überprüfen, ob die Saphe Link App manuell verwaltet wird und nicht automatisch, mit Hinblick auf Stromsparend. Dafür müssen Sie folgendes tun:

 

  • GegSie auf Einstellungen auf Ihrem Smartphone
  • Wählen Sie Akku
  • Tippen Sie auf App-Start oder Start (je nach dem Modell) 
  • Tippen Sie auf Saphe Link
  • Ein weiteres kleines Menü mit drei anderen Einstellungen erscheint, diese müssen aktiviert sein
  • Tippen Sie OK
  • Unter der Saphe Link App erscheint jetzt manuell verwalten


Beachten Sie, dass Bluetooth, Datenverkehrsmanager und Standort gleichzeitig eingeschaltet sein müssen. Gleichzeitig darf weder Leistungsmodus (bei einigen Modellen) oder Stromsparen eingeschaltet sein.


Überprüfen Sie ebenfalls, dass das Smartphone die Verbindung nicht unterbrochen wird, wenn es in den Standby Modus geht. Anleitung hier ansehen: Huawei hat keine Verbindung, wenn der Bildschirm ausgeschaltet wird